Facebook Twitter LinkedIn

Die Expedeon AG, vormals SYGNIS AG, ist ein börsennotiertes Unternehmen mit Sitz in Heidelberg. Nach deutlicher Zustimmung der Investoren änderte das Unternehmen im Juli 2018 den Unternehmensnamen von SYGNIS AG in Expedeon AG, um die Dachmarke mit dem Kundenangebot in Einklang zu bringen.

2018: Mit deutlicher Zustimmung der Investoren ändert das Unternehmen den Unternehmensnamen formell von SYGNIS AG in Expedeon AG, um die Dachmarke mit dem Kundenangebot in Einklang zu bringen.

2018: Das Unternehmen schließt im Mai 2018 die Akquisition des australischen Unternehmens TGR Biosciences, welches Forschungsreagenzien vertreibt, ab. TGR Biosciences und seine hoch komplementären Technologien und Produkte in Kombination mit seinem breiten Kundenstamm leisten einen wesentlichen Beitrag zur weiteren Entwicklung der Gruppe.

2017: Abschluss der Akquisition des britischen auf Immunreagenzien spezialisierten Unternehmens Innova Biosciences Ltd. Mit dieser Akquisition erschloss die Gruppe nicht nur komplementäre Produkte und eine innovative Technologiebasis, sondern eröffnete sich auch umfangreiche Cross-Selling-Möglichkeiten durch die automatisierte e-Marketing-Plattform des Unternehmens. Die Integration von Innova Biosciences in die Gruppe wurde im März 2018 abgeschlossen.

2017: SYGNIS erwirbt C.B.S. Scientific – eine Akquisition, die neben der Stärkung des Elektrophorese-Portfolios in den US-amerikanischen Geschäftsbereichen Skaleneffekte schafft. C.B.S. Scientific wurde zum Ende des ersten Quartals 2017 vollständig integriert.

2016: Im Jahr 2016 akquirierte SYGNIS das Unternehmen Expedeon. Durch die Akquisition wurde das Produktportfolio des Unternehmens erweitert und die Vermarktung der Produkte sowie Technologien durch optimierte Vertriebs- und Marketingstrukturen verbessert.

2012: Das Unternehmen richtet sein Geschäft neu aus und trennt sich von der Arzneimittelentwicklung. Es erfolgte ein Zusammenschluss mit X-Pol Biotech, wodurch das Unternehmen zu einem Entwickler von molekularbiologischen Produkten für Anwendungen in der Genomik und Proteomik wurde.

2006: Das Unternehmen richtet sein Geschäft im Bereich Arzneimittelentwicklung neu aus und wird in SYGNIS Pharma AG umbenannt.

2000: Börsengang an der Frankfurter Wertpapierbörse.

1997: Das Unternehmen wurde unter dem Namen LION Biosciences AG gegründet.